Begeisterte Bauherren durch Kompetenz und Qualität, besser können wir nicht werben

Hausbau ist Vertrauenssache - Verlassen Sie sich auf die Zuverlässigkeit und Qualität bei Kampshoff Holzhausbau

So können wir von Kampshoff Ihnen immer eine gute und qualitativ hochwertige Arbeit garantieren

Ein Haus von Kampshoff ist Qualitätsarbeit.
Unsere jahrzehntelangen Erfahrungen und ständige Weiterentwicklungen setzen Maßstäbe im modernen, umweltgerechten Holzhausbau.
Ein Schwerpunkt unserer Qualitätssicherung ist die regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeiter.
Diese Seminare werden von uns gemeinsam mit den Herstellerfirmen durchgeführt.
Auch die Weiterbildungsveranstaltungen und der Erfahrungsaustausch mit mehr als 90 Holzhausbau-Unternehmen bundesweit innerhalb der ZimmerMeisterHaus-Gruppe sind ein wichtiger Bestandteil unserer Qualitätssicherung

Unterstützung für unsere Qualitätssicherung durch Verbände und Organisationen

Die ZimmerMeisterHaus®Gruppe ist in Deutschland die führende Organisation für die im handwerksorientierten Holzhausbau tätigen Betriebe. Regelmäßige Schulungen der Unternehmer und der Mitarbeiter garantieren eine bestmögliche Qualität auf Basis der neuesten technischen Erkenntnisse. Darüber hinaus findet ein reger Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedsbetrieben statt.n.

Die Musterbauordnung der Länder schreibt vor, dass alle Betriebe, die geschlossene Wandelemente im Betrieb herstellen, eine Fremdüberwachung gemäß DIN 1052 durchführen lassen müssen. Hierfür kommt zweimal jährlich ein staatlich anerkanntes Prüfinstitut zu uns und kontrolliert alle statisch und physikalisch relevanten Materialien und die Produktion.

Die Gütegemeinschaft Holzbau, Ausbau, Dachbau wurde im Jahre 2000 auf Initiative des Bundes deutscher Zimmerer und mehrerer Holzbauverbände gegründet. Wir sind eines der Gründungsmitglieder. Die Kernleistung der GHAD ist die Verleihung des Gütezeichens und Überwachung der hochqualifizierten Holzbaubetriebe, die die strengen Güte- und Prüfbestimmungen erfüllen.

Das RAL-Gütezeichen 422 steht für die Einhaltung von Qualitätsstandards und Bauvorschriften im Holzhausbau bei der Produktion und Montage. Auch hier erfolgt eine jährliche Überwachung im Betrieb und auf der Baustelle durch anerkannte Prüfinstitute. Es gelten umfangreiche Güte- und Prüfbestimmungen, die nicht nur Herstellung und Montage, sondern auch Lagerung, Transport und Umweltschutz betreffen.

Der deutsche Holzfertigbau-Verband ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Holzhausbauern, Architekten, Zuliefern und Institutionen. Sein Zweck ist die Förderung des Holzhausbaus und die Entwicklung und Forschung in diesem Bereich.
Des weiteren die Mitwirkung in den Normungsausschüssen.
Der Deutsche Holzfertigbau-Verband vertritt nicht nur die Interessen der Holzbauunternehmen sondern auch die von Architekten und Ingenieuren auf wirtschaftlichen, politischen und technischen Ebenen.

Scroll to Top

Rufen Sie uns an