Vereinsheim des Sportvereins DJK TUS Stenern, in Holzbauweise errichtet

Da der Verein den Standort wechseln mußte entstand 2008 eine neue Sportanlage mit Vereinsheim, Tennisplätzen und Fußballplätzen
im Sportpark am Hünting. Geplant wurde das Gebäude vom Architekturbüro Dipl.-Ing. Heinz Fischer Bocholt.
Die Nutzfläche beträgt ca. 550 m². Beheizt wird das Gebäude mit einer Erdreich-Wärmepumpe.
Der Wärmeverlust über die Gebäudehülle beträgt 0,35 W/(m²K). Der Jahresprimärenergiebedarf beträgt 34,02 kWh/m³a
Scroll to Top

Rufen Sie uns an